EINE ZEITREISE MIT GEMÜTLICHEM AUSKLANG

VON DER MUSEUMS-SPINNEREI IN DER STADT DER ROSEN

Inhalt
Beim diesjährigen Ausflug erleben wir die Industriekultur aus der Blütezeit der Schweizerischen Textilindustrie. Wir lassen uns in der ehemaligen Spinnerei im zürcherischen Neuthal in frühere Jahrhunderte versetzen. Der Spinnprozess «Vom Baumwollballen zum Garn» wird uns fesseln, ungeachtet was wir schon darüber wissen. Dabei geniessen wir die Atmosphäre des vor bald 200 Jahren erbauten Gebäudes. Nach einem feinen Mittagessen gestärkt, fahren wir wieder Richtung Zug. Mit einem Halt in Rapperswil-Jona, welches Sehenswürdigkeiten und kulturelles Leben mit mediterraner Ferienstimmung paart, werden wir unseren Tag ausklingen lassen. Mit hoffentlich vielen, tollen Eindrücken machen wir uns am späteren Nachmittag wieder auf den Heimweg.
Organisation
Martina Werder und Karin Lobsiger, Hünenberg See
Datum

Donnerstag, 17. Mai 2018

Zeit

Abfahrt mit Car

7.30 Uhr Parkplatz Stadtbahnhaltestelle Zythus

7.45 Uhr Zentrumsstrasse Hünenberg

Rückkehr zirka 18.00 Uhr
Kosten

Mitglieder KONTAKT Fr. 70.– (inkl. Mittagessen)
Nichtmitglieder        Fr. 80.– (inkl. Mittagessen)

Anmeldung bis spätestens am Dienstag, 24. April 2018, telefonisch an:

Karin Lobsiger Tel. 041 781 29 38

oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© by KONTAKT Hünenberg / by neotrend

RZ KoHu 17 18 V1b