Inhalt

Das MFM-Projekt ist ein sexualpädagogisches Projekt bestehend aus einem Workshop für 10- bis 12-jährige Jungen oder Mädchen und einem Vortrag für die Eltern.

Inhalt des Tagesworkshops

In einem Abenteuerspiel lernen die Jungen die Vorgänge rund um Pubertät und Fruchtbarkeit wertschätzend kennen und verstehen. Als Spezialagenten in der Rolle der Samenzellen machen sie sich auf die Reise durch den männlichen und weiblichen Körper. Dabei erleben sie das Heranreifen der Samenzellen im Hoden, besuchen ein Spezialausbildungscamp und erhalten die Ausrüstung für einen Geheimauftrag. Über weitere Stationen gelangen sie schliesslich in das Land des Lebens, wo die Siegersamenzelle am Ende der Mission eine Eizelle befruchtet und neues Leben entsteht. Hier erfahren sie auch, warum Mädchen eine Blutung und einen immer wiederkehrenden Zyklus haben.

Im «Happy Man» werden die Jungen mit den körperlichen Veränderungen in der Pubertät vertraut gemacht.

Der Elternvortrag ist ein Teil des Projekts und findet vor dem Tagesworkshop am Donnerstag, 8. November 2018, statt. Er richtet sich an die Eltern der Jungen und andere interessierte Personen.

Leitung
Beny Schnyder, Improschauspieler, Physiotherapeut und MfM-Kursleiter
Datum

Elternvortrag: Donnerstag, 8. November 2018

Tagesworkshop: Samstag, 10. November 2018

Zeit

Elternvortrag: 19.00 Uhr (ca. 2 Stunden)

Tagesworkshop: 10.00–17.00 Uhr, Tagesworkshop

Ort

Elternvortrag: Schulhaus Rony

Tagesworkshop: Schulhaus Rony, Turnhalle, Hünenberg

Kosten

Mitglieder KONTAKT Fr. 20.– für den Elternvortrag

Nichtmitglieder Fr. 25.– für den Elternvortrag

Mitglieder KONTAKT Fr. 130.– für den Tagesworkshop und den Elternvortrag

Nichtmitglieder Fr. 135.– für den Tagesworkshop und den Elternvortrag

Anmeldung

Melanie Süssmeier, Maihofweg 2b, 6331 Hünenberg

Der Kurs muss leider mangels Teilnehmer abgesagt werden.

Hinweis

Maximal 16 Jungen. 10 bis 12 Jahre.

Mitnehmen: Znüni, Mittagslunch, einen Stift, dicke Socken/Hausschuhe

© by KONTAKT Hünenberg / by neotrend

jahreslogo2018