Inhalt

Im Zentrum dieser Wanderung steht Jeremias Gotthelf alias Albert Bitzius (1797-1854). Der Emmentaler Pfarrer zählt zweifelsfrei zu den grossen Schriftstellern unseres Landes. Vielen ist er ein Garant für die heile, bäuerliche Welt. Doch mit seinem schriftstellerischen Schaffen ging es ihm nicht in erster Linie um die Schilderung der ländlichen Lebensweise, sondern um die Zeitkritik aus der Kraft der biblischen Botschaft heraus.

Genaues Programm und Wanderroute unter: www.ref-zug.ch/huenenberg

Leitung
Aline Kellenberger, Pfarrerin, Hünenberg
Datum

Sonntag, 11. April 2021

Zeit

7.30–18.00 Uhr

Treffpunkt

Reformiertes Kirchenzentrum Hünenberg (KiZ), Zentrumstrasse 8, Hünenberg

Kosten Fr. 45.– (inkl. Carfahrt und Führung durchs Gotthelf Zentrum Emmental)
Anmeldung

bis am Donnerstag, 1. April 2021, an:

Aline Kellenberger Tel. 041 780 58 49

oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Mitnehmen: dem Wetter angepasste Kleidung, Wanderschuhe, Picknick, Raiffeisen-Karte (sofern vorhanden) für Eintritt ins Gotthelf Zentrum.

© by KONTAKT Hünenberg / by neotrend

Jahreslogo 2020